Harry Kullmann Dissertation

Im zweiten Kapitel wird die Forschungsliteratur im Hinblick auf die Bedeutung der Lehrerkooperation für die Personal-, Unterrichts- und Schulentwicklung analysiert. Neben den Ergebnissen empirischer Studien sowie den Kernaussagen aus Übersichtsartikeln und programmatischen Aufsätzen, welche jeweils die Bedeutung der Lehrerkooperation unterstreichen, werden in Kapitel 2 auch relativierende Befunde berücksichtigt und ausgewählte Forschungsdesiderata herausgestellt.Wesentliche Bezugspunkte sind dabei die individuelle Lehrkraft, ihr Unterricht, die Schülerleistungen und die Qualität der Schule als Organisation. Das dritte Kapitel beleuchtet die empirischen Befunde zur Ausprägung der unterrichtsbezogenen Kooperation von Gymnasiallehrkräften mit naturwissenschaftlichen Fächern.

Tags: Marriage Problems EssayFake Math HomeworkHow To Write A Career EssayResearch Paper Structure MlaBusiness Term PaperIs There A Website That Writes Essays For YouGrade 4 Homework SheetsEssay About School As Learning Environment

Die Kooperation von Lehrkräften gilt als eine der wirkungsmächtigsten Prozessvariablen auf einzelschulischer Ebene.Das erste Kapitel der vorliegenden Arbeit liefert ein begriffliches Fundament zur Kooperation sowie eine Bestimmung ihres Verhältnisses zu den Interaktionsformen Kommunikation und Koordination.In diesem Zusammenhang wird ein Modell von Kooperation vorgestellt und für den Bereich der Lehrerkooperation exemplifiziert. Eine schematische Darstellung liefert schließlich einen zusammenfassenden Überblick zu den zentralen Ablauf- und Wirkungsschritten der unterrichtsbezogenen Lehrerkooperation.Sie widmen sich – sofern sie überhaupt auftreten – eher fachdidaktisch bzw.fachlich orientierten Aspekten als solchen mit allgemeindidaktischer Ausrichtung.Toni Simon, Halle Widersprüchlichkeiten des Inklusionsdiskurses im Spiegel subjektiver Theorien angehender Lehrer Innen Andrea Plate, Köln Das „Kölner Forum Inklusive Bildung"Donja Amirpur, Bremen Migration und Behinderung Vorstellung der ersten Ergebnisse eines Dissertationsprojektes Texte zur Vorbereitung auf das Panel: Iman Attia: Di S_Rassismusforschung_trifft_auf_Disability_Studies_2013Georg Feuser: Stelle des open space werden für die Bearbeitung von Anliegen, die sich in Arbeitsgruppenphasen oder auf der Tagung spontan ergeben, jeweils zwei freie Räume für Gruppen zur Verfügung stehen.Themen, die sich ergeben, werden für alle sichtbar notiert, so dass sich Interessierte anschließen können. Irmtraud Schnell Goethe-Universität Frankfurt am Main Fachbereich Erziehungswissenschaften Institut für Sonderpädagogik Postfach 47Grüneburgplatz 1 60323 Frankfurt Telefon: 069/798-36351Mail: I.Die Betrachtung der Kooperationskulturen in den einzelnen Naturwissenschaftskollegien offenbart eine enorme Spannweite der gemeinsamen unterrichtsbezogenen Aktivitäten.In der Summe bleibt anhand der Ergebnisse festzuhalten: Gymnasiale Fachkollegien mit einer vielgestaltigen Lehrerkooperation sind selten, aber es gibt sie.An der überwiegenden Mehrheit der untersuchten Naturwissenschaftskollegien erweisen sich die Voraussetzungen für eine zielführende und effektive Bewältigung der gemeinsamen Herausforderungen als gegeben.Allerdings werden handlungsbezogene Kooperationsformen, etwa die gemeinsame Konzeption von Unterrichtsreihen, im Schnitt „eher nicht“ betrieben.

SHOW COMMENTS

Comments Harry Kullmann Dissertation

The Latest from fructaroma.ru ©